Übergewichtige Jugendliche – können wir diese Epidemie aufhalten?

Übergewichtige Jugendliche – können wir diese Epidemie aufhalten?

Zu viele unserer Jugendlichen sind drastisch zu schwer. Das schockierende ist, dass 14% der Jugendlichen an Fettleibigkeit leiden. Diese Zahl hat sich seit den siebziger Jahren verdoppelt. Die damit verbundenen Krankheiten sind erheblich und beinhalten hohen Blutdruck, Diabetes und Herzkrankheiten. Wieso hat sich die Zahl der übergewichtigen Jugendlichen verdoppelt?

Viele Experten schieben den Effekt der Technologie von Videospielen, Spielsalons und zu vielen Fernsehprogrammen zum Auswählen zu. Trauriger weise sehen wir nicht mehr sehr oft spielende Kinder auf dem Schulhof oder im Park. Können wir die Schuld gänzlich der Technologie zuschieben? Teilweise, aber wahrscheinlich nicht ganz.vivèse senso duo oil forum

Die Gesellschaft selber hat die familiäre Einheit privater gemacht, anstatt Nachbarschaften voller Kinder und Eltern, die sich kennen. Wir entwickelten eine Gesellschaft des zuhause Bleibens. Zu viele Staaten und Regierungen sind die Ersten, die bei Ausgaben für öffentliche Parks und deren Instandhaltung sparen. Letzten Endes sind die Eltern selber am Ende des Tages so erschöpft, dass sie sich nicht mehr um die übergewichtigen Jugendlichen, aber auch nicht um ihr eigenes Übergewicht kümmern können.tous

Hollywood unterstützt immer noch diese schlanken und gebrechlichen Männer und Frauen, denen unsere Kinder nacheifern sollen. Seien wir ehrlich, die meisten dieser Aufnahmen sind manipuliert und wir sollten unseren Kindern nicht beibringen so aussehen zu wollen. Des Weiteren ist es absurd von unseren Kindern zu erwarten sich im Spiegel zu sehen und ein Ziel zu setzen genau so auszusehen. Aber wie können wir unsere übergewichtigen Jugendlichen dazu bringen ihren Lifestyle zu ändern, gesund zu essen und sich mehr zu bewegen?ling fluent magyar

Als erstes müssen wir zuhause beginnen und Fernsehen und Computer limitieren. Als Eltern diese Dinge zu unterstützen führt die Kinder nur ins Übergewicht. Viele Elternpaare begehen ausserdem den Fehler, zu viele Snacks für zwischendurch bereitzustellen die zu viele Kalorien enthalten für einen bewegungsarmen Teenager. Ein guter Start, Jugendübergewicht im eigenen Heim zu bekämpfen, ist ein offenes Familienmeeting.bustural

An diesem Meeting sollte besprochen werden was Ihre Teenager mögen oder nicht. Seien Sie ehrlich und erklären Sie ihnen, dass ihr Lifestyle gefährlich und ungesund ist. Nehmen Sie kein Blatt vor den Mund, wenn Ihre Kinder die Gefahren von Übergewicht nicht kennen, werden sie nicht auf Sie hören. Sprechen Sie über gesunde Ernährung und die Nahrungsmittel, die die Familie in nächster Zeit konsumieren wird. Stellen Sie sicher, dass sie an der gesunden Nahrungsumstellung selbst auch teilnehmen. Zum Schluss nehmen sie sich am Abend Zeit, egal wie hart Ihr Tag war, und nehmen Sie Ihren Teenager nach Draussen. Ein gesundes Jogging, ein Spaziergang oder Basketballspiel kann Ihnen mehr Energie liefern als zuhause zu sitzen.levasan

Das Jugendübergewicht wird weiterhin existieren, wenn wir nicht als Familien zusammenkommen und anderen Familien zeigen, wie man damit umgehen kann. Wir könnten unsere Kinder lange vor ihrer Zeit verlieren – so ernst ist dieses Problem. Deshalb stellen Sie sicher, dass Ihr Kind ein glückliches, gesundes Leben voller gesunder Nahrungsmittel und mit viel Bewegung hat.valgomed