Putengeschnetzeltes mit Cashewnüssen

Putengeschnetzeltes mit Cashewnüssen

Nüsse sind wahre Nährstoffbomben und enthalten viel wertvolles Eiweiß. Neben dem sehr beliebten Genuss von Nüssen als Knabberei vor dem Fernseher oder als Snack auf Partys, lassen sich die kleinen Eiweißwunder jedoch auch besonders gut zum Aufpeppen von einfachen Salaten oder auch Fleischgerichten verwenden.

 vivese senso duo oil forum

Putengeschnetzeltes mit Cashewnüssen

 vivese senso duo oil avis

Zutaten (für 4 Portionen):

500g Putenbrust ohne Haut
3 EL Pflanzenöl/Olivenöl (à 3g)
200g Porree (Lauchstange)
200g Champignon
300g Tomaten
100g Saure Sahne 10%
200ml Gemüsebrühe (1 Tasse =125ml)
30g Cashewnüsse
120g Reis (roh)
Pfeffer und Salzdrivelan forum


Zubereitung:

1. Das Putenfleisch säubern, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden.
2. Porree und Tomaten waschen und klein schneiden. Champignons putzen und
    evtl. klein schneiden.
3. Die Gemüsebrühe anrühren und den Reis nach Packungsangabe zubereiten.
4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Putenfleisch anbraten.
5. Anschließend die Nüsse und das Gemüse dazugeben. Alles zusammen
    einige Minuten anbraten und mit der Brühe löschen.
6. Mit Saurer Sahne, Salz und Pfeffer würzen und mit dem Reis servieren.bustural τιμη